Mein azsingapore.info
Das Finale steht für sich: In der 8. Staffel von "Game Of Thrones" wird es keine Verweise auf ein Spin-off geben
Von Julius Vietzen — 12.01.2018 um 11:11
facebook Tweet G+Google

„Game Of Thrones“ endet und mindestens eine neue Serie kommt, so viel ist bekannt. Doch nun wissen wir auch, dass es in der letzten Staffel der HBO-Hit-Serie keine Hinweise auf den möglichen Inhalt eines Spin-offs geben wird.

HBO

Das Ende naht. Zwar wurde unlängst bestätigt, dass wir uns tatsächlich noch bis 2019 gedulden müssen, bis die achte Staffel von „Game Of Thrones“ endlich erscheint, doch danach ist wohl endgültig Schluss – das bestätigte HBO-Präsident Casey Bloys nun auch noch einmal im Rahmen der Presseveranstaltung der Television Critics Association gegenüber den Branchemagazinen Hollywood Reporter, Variety und Deadline. Doch während die Dreharbeiten für die Staffel acht munter voranschreiten, werden gleichzeitig fünf verschiedene Spin-off-Serien entwickelt, von denen allerdings, und auch das ist nicht neu, sehr wahrscheinlich nur eine einzige jemals wirklich ausgestrahlt wird und in denen keinerlei Figuren aus „Game Of Thrones“ auftreten werden. Zudem werden die Serien bekanntlich wohl Prequels, also vor der Handlung von „Game Of Thrones“ spielen.

Neu ist allerdings die Information, dass das Finale von „Game Of Thrones“ keinesfalls dazu verwendet werden wird, um das Prequel anzukündigen oder den Inhalt einer etwaigen Vorgeschichte anzuteasern. „Ich will, dass das die letzte Staffel von ‚Game Of Thrones‘ einfach nur die letzte Staffel von ‚Game Of Thrones‘ ist“, so Bloys laut Deadline. „Ich will nicht, dass damit irgendetwas anderes gestartet wird, sondern dass es das Finale der größten TV-Serie aller Zeiten ist.“ Er wolle nichts tun, was dieses Finale in irgendeiner Form beeinträchtigen könnte, fügte der HBO-Chef hinzu.

Dreh eines "Game Of Thrones"-Prequel-Piloten bereits 2018?

Weiterhin bestätigte Bloys noch einmal, dass man frühestens ein Jahr nach Ausstrahlung der 8. Staffel von „Game Of Thrones“ eines der möglichen Prequels auf HBO sehen werde – also im Jahr 2020. Allerdings deutete Bloys laut Deadline an, dass man bereits vor dem Ende von „Game Of Thrones“ mit den Dreharbeiten zu einem Prequel-Piloten beginnen könnte, also vielleicht sogar noch in diesem Jahr, spätestens aber im Frühjahr 2019.

Wir dürfen also weiter gespannt sein. Etwaige inhaltliche Details zu den Prequels ließ sich Bloys nämlich nicht entlocken. Er habe einiges an spannendem Material gesehen, so Bloys nur geheimnistuerisch. Alle Autoren, die aktuell an den Spin-offs arbeiten, seien sehr talentiert, aber es gebe keinen festen Zeitplan. In dem folgenden Video haben wir uns aber ein paar Gedanken darüber gemacht, wie die verschiedenen Projekte aussehen könnten:

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Sankt Maik
1
Sankt Maik
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
23. Januar 2018 auf RTL
Alle Videos
Life Sentence
2
Life Sentence
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
7. März 2018 auf CW
Alle Videos
Counterpart
3
Counterpart
Drama, Sci-Fi
Erstaustrahlung
21. Januar 2018 auf Starz
Alle Videos
The Alienist
4
The Alienist
Drama, Historie
Erstaustrahlung
22. Januar 2018 auf TNT
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
"Deep State": "Kingsman"-Star Mark Strong als folternder Ex-Spion im ersten Trailer zur Thriller-Serie
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 18. Januar 2018
"Deep State": "Kingsman"-Star Mark Strong als folternder Ex-Spion im ersten Trailer zur Thriller-Serie
Chaos und Frauenpower: Comedy-Serie "Beste Schwestern" mit Mirja Boes startet bei RTL
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 18. Januar 2018
Chaos und Frauenpower: Comedy-Serie "Beste Schwestern" mit Mirja Boes startet bei RTL
Neue Folgen "Criminal Minds" ab heute bei Sat.1: In Staffel 13 schaut auch Shemar Moore wieder vorbei
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 18. Januar 2018
Neue Folgen "Criminal Minds" ab heute bei Sat.1: In Staffel 13 schaut auch Shemar Moore wieder vorbei
"The Big Bang Theory": Erste Bilder zum Gastauftritt von "2 Broke Girls"-Star Beth Behrs
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 18. Januar 2018
"The Big Bang Theory": Erste Bilder zum Gastauftritt von "2 Broke Girls"-Star Beth Behrs
Schluss mit lustig: Amazon friert "One Mississippi", "I Love Dick" und "Jean-Claude Van Johnson" ein
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 18. Januar 2018
Schluss mit lustig: Amazon friert "One Mississippi", "I Love Dick" und "Jean-Claude Van Johnson" ein
"The Exorcist" ab Ende Februar im Doppel mit "Akte X" auf ProSieben [UPDATE]
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 17. Januar 2018
"The Exorcist" ab Ende Februar im Doppel mit "Akte X" auf ProSieben [UPDATE]
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Dark
1
Von Baran bo Odar
Mit Louis Hofmann, Maja Schöne, Oliver Masucci
Drama, Thriller
Criminal Minds
2
Von Tim Matheson, Jesse Warn, Laura Belsey
Mit Joe Mantegna, Joe Mantegna, Matthew Gray Gubler
Drama, Krimi
Vikings
3
Von Daniel Grou, Sarah Harding, Kelly Makin
Mit Travis Fimmel, Katheryn Winnick, Clive Standen
Abenteuer, Drama
Stranger Things
4
Von Ross Duffer, Matt Duffer, Andrew Stanton
Mit Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard
Fantasy, Thriller
Top-Serien
Back to Top